Wir über uns

 

1995:

Im März 1995 erfolgte die Neugründung von Elektroanlagen Heinz Bauschmann durch den Elektromeister und staatlich geprüften Techniker Heinz Bauschmann. Es wurde in angemietete Räumen der Technologiefabrik Remscheid Büroräumen, Werkstatt und Lagerflächen eingerichtet . Von Beginn an beschäftigen wir uns mit der Planung und Installation elektrotechnischer Anlagen für den Privatbereich und den gewerblichen Bereich.

 

 

1996:

Um dem Umweltaspekt unterstützend zu helfen sind wir seit 1996 mit der Beratung, Planung, Installation und Wartung von Photovoltaikanlagen tätig. Einige Anlagenbeispiele können unter der Rubrik Beispielanlagen ( Photovoltaikanlagen ) abgefragt werden.

 

 

Da sich die Anfragen häuften sind wir auch verstärkt im Bereich der EDV-Netzwerke tätig. Zum heutigen Zeitpunkt werden die Netze in Kupferverkabelung oder je nach Einsatzzweck mit Glasfaserkabel realisiert. Eine Zertifizierung der einzelnen Datenstrecken wird mit modernsten Messgeräten durchgeführt. Weitere Informationen können unter der Rubrik EDV-Netzwerktechnik nachgelesen werden.

 

1997:

Im Jahre 1997 kamen weitere neue Technologien dazu. Unter anderem werden Elektroinstallationen in EIB-Bustechnik realisiert und betreut. Um dem Kunden noch kompetentere Beratung und Hilfe im Bereich der Lichtplanung und Lichtsteuerung zukommen zu lassen wurde eine Weiterbildungsmaßnahme zum " Sachkundigen für Beleuchtungstechnik nach ZH1/190 der Berufsgenossenschaften " besucht und mit Erfolg abgeschlossen.
Seither wird den Interessenten bei der Beleuchtungsplanung mit Computerunterstützung geholfen. Einige Beispiele können sie hier einsehen: Beleuchtung

 

 

In diesem Jahr konnte auch ein großes Autohaus mit mehreren Niederlassungen gewonnen werden. Dort werden bis heute alle elektrotechnischen Arbeiten der unterschiedlichsten Art durchgeführt.

 

 

2000

Aufgrund einiger größerer Projekte wurden die Räumlichkeiten zu klein und es wurde

 

2001

Ein namhafter Betrieb des Wach- und Sicherheitsgewerbes wurde gewonnen.

 

2004

Es konnte ein weiterer Maschinenbaubetrieb als Kunden gewonnen werden der im Bereich der Chemie -und Pharmamaschinen tätig ist. Dort werden bis heute komplette elektrische Anlagen gebaut und teilweise auch in Betrieb genommen.

 

2007

Im Jahre 2007 erfolgte der Umzug in andere Geschäftsräume in denen wir seither anzutreffen sind. Dieser Umzug erfolgte um größere und besser nutzbare Räumlichkeiten zu erlangen. 

 

 

2009

Im Jahre 2009 erfolgte aufgrund der Wirtschaftskrise eine Neuausrichtung es Unternehmens um sich auf wichtige Kernbereiche zu konzentrieren. Seither arbeiten wir nach dem sogenannten      K . E . S . S . T  Prinzip. Was sich wiederspiegelt in der folgenden Nennung:

 

K     Komfort in allen Lebenslagen

E     Energiesparen mit System     

S     Service macht den Unterschied    

S     Sicherheitslösungen für mehr Lebensqualität

T     Technik für ein modernes Leben

 

Wir stehen komplett hinter diesem Konzept und hoffen das es dem Kunden viele Vorteile beschert.

Auch weiterhin werden wir bemüht sein, bewährte und neue, moderne Technologien dem Kunden nahe zubringen.